Kaspersky Internet Security 2012

Computer virus

Kaspersky Internet Security 2012 stellt die aktuellste Version des Internetsicherheitsdienstes dar, welcher als eines der zuverlässigsten Suite-Programmentwickler im Bereich der Viren- und Malwareerkennung schlechthin gilt. Souverän werden dabei sämtliche Angriffsversuche, die von Hackern und unseriösen Programmen verursacht werden, bekämpft und vom PC entfernt. Tests beweisen, dass Kaspersky Internet Security auch schwierigere Viren, Malware-Vorfälle und Hackversuche zu entfernen weiß.

Ein Blick auf die Bedienoberfläche von Kaspersky Internet Security 2012 zeigt sofort, dass der Aufbau strukturell ähnlich übersichtlich ist wie beim Vorgänger. Schnell erreicht man die unterschiedlichen Funktionen und kann sogar während des Surfens dank der Live-Kontrolle sofort einsehen, ob Bedrohungen auf dem Rechner vorzufinden sind. Ferner zeichnet sich das Programm im Rahmen seiner Funktionsanbringung durch die vielen Ein-Klick-Programme, die zum Warten oder auch zum Entfernen unnötiger temporärer Dateien gedacht sind, aus.

Wer sich für Kaspersky Internet Security 2012 entscheidet, profitiert darüber hinaus von der soliden Benachrichtigung während des Scan-Vorganges. So verursacht das Programm im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprogrammen keinen Fehlalarm. Dadurch muss man keine Dateien löschen, die entweder nötig sind oder durch ihr Bestehenbleiben keinen Schaden auf dem Rechner verursachen. Auch deshalb gilt Kaspersky Internet Security als solide.

Ferner profitiert man durch die Inanspruchnahme von Kaspersky Internet Security 2012 von regelmäßigen Updates, einem kostenfreien Support und einem Hilfsforum, das bei Problemen aller Art in Anspruch genommen werden kann. Dort findet man auch heraus, um was für Viren es sich bei Funden handelt, welchem Gefahrengrad sie zuzurechnen sind und weshalb es nötig ist, sie vom Rechner zu entfernen bzw. komplett zu zerstören. Bei ungelösten Problemen hilft auch das Team von Kaspersky gerne direkt aus.

Kaspersky Internet Security kann man sowohl für die Privatanwendung auf dem Rechner als auch auf gewerblicher Ebene erwerben. Für Privatkunden ist das Virenprogramm kostenlos. Der professionelle Einsatz von Kaspersky wird noch durch zahlreiche, kostenpflichtige Extra-Features begünstigt, durch die Firmenrechner in jeglicher Hinsicht abgesichert werden können. Zudem stehen Unternehmen professionelle Mitarbeiter des Kaspersky-Teams jederzeit Frage und Antwort. Auch deshalb erfreut sich das Programm einer riesigen Popularität.

Bild: Pixel Virus von ssoosay, CC-BY